Unsere Philosophie

Bereits im Gründungsprozess im Jahr 2012 waren für uns die Themen „Nachhaltigkeit“ und „soziale bzw. ökologische Verantwortung“ ganz zentral. 

Wir möchten eine neue Unternehmenskultur mitgestalten, die den Mensch und seine Umwelt an die erste Stelle stellt. 

 

Wir wollen dazu beitragen Schüler*innen auf die großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts vorzubereiten. 

 

Das funktioniert nur, wenn wir selbst als authentische Vorbilder wahrgenommen werden.

Wenn wir nicht jetzt damit anfangen, wer dann?

Schülercoaching, Kindercoaching, Coaching für Jugendlice

ökologisch und nachhaltig

-  zu 95 % papierlos

-  ausschließlich Ökostrom

 - fair und ökologisch

mehr dazu...

Sozial und verantwortungsbewusst

- Geschäftskonto der Ethikbank

- soziales Engagement

- gewaltfreie Kommunikation

mehr dazu...

Fair und transparent 

 

- keine Abosysteme

- keine Vertragslaufzeiten

- faire, überdurchschnittliche Löhne

mehr dazu...

Florian Poschenrieder

Florian Poschenrieder

Geschäftsführender Gesellschafter / Inhaber

„Erst ein ordentlicher Plan, dann geht’s los!“ Das könnte das Motto unseres Firmengründers und Geschäftsführers sein. 

 

Florian ist unser Nachhilfe-Ass. Bis auf Spanisch (Florian está actualmente aprendiendo español) unterrichtet er alle Sprachen. (Englisch, Französisch, Latein, Altgriechisch) Auch in den Naturwissenschaften fühlt er sich zu Hause. Ob Kurvendiskussionen, kinetische Energie oder Mitochondrien. Florian kann sich für vieles begeistern!

 

Ein paar Fakten zu Herrn Poschenrieder:

Studium der Evangelischen Theologie und Philosophie an der Universität Regensburg, LMU München und HU Berlin. Seelsorgeausbildung am Klinikum Großhadern. Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie am „Zentrum für Naturheilkunde“ sowie „Deutsche Heilpraktikerschule“ München. (Schwerpunkte: Gesprächstherapie nach Rogers, Paar- und Familientherapie) Mitgründer von mysource Schülercoaching im Jahr 2012.